Der Schrecken des Vergessens

- | Kanada/USA 1999 | 84 Minuten

Regie: Robert Allan Ackerman

Ihre zunehmende Vergesslichkeit bereitet einer Gerichtshelferin Mitte 40 zunächst keine größeren Probleme, aber als bei ihr frühzeitiger Alzheimer diagnostiziert wird, ändert sich das Leben der Mutter zweier erwachsener Kinder schlagartig. Zunächst versucht sie, ihre Krankheit zu verbergen, doch dann tritt sie mit einem Leidensgenossen an die Öffentlichkeit und macht auf ihre Lage aufmerksam. (Fernseh-)Melodram mit überzeugenden Darstellern, der ein Tabuthema und eine gesellschaftlich geächtete Krankheit mit publikumswirksamen Mitteln thematisiert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
FORGET ME NEVER
Produktionsland
Kanada/USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Robert Allan Ackerman
Buch
Renee Longstreet
Kamera
Mike Flash
Musik
Lawrence Shragge
Schnitt
Scott Vickrey
Darsteller
Mia Farrow (Diane McGowin) · Martin Sheen (Jack) · Roberta Maxwell (Dr. Newman) · Liisa Repo-Martell (Tracy) · Kristen Holdenried (Shaun)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren