- | Deutschland 2002 | 85 Minuten

Regie: Ulrich Köhler

Ein 19-jähriger Rekrut entfernt sich auf dem Rückweg von einem Manöver von der Truppe und verkriecht sich im Bungalow seiner Eltern in der hessischen Provinz. Müde und lethargisch begegnet er Verwandten und Freunden, bis er sich schließlich freiwillig den Feldjägern zu stellen scheint. Das in seiner äußeren Handlung eher minimalistische, im Detail aber genau ausgefeilte Porträt eines jungen Mannes; es erweitert sich zur subtilen und aufmerksamen Zustandsbeschreibung einer jungen Generation, deren Ziellosigkeit zu einer merkwürdigen Antriebslosigkeit führt, aber auch in Aggression umschlagen kann. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2002
Regie
Ulrich Köhler
Buch
Ulrich Köhler · Henrike Goetz
Kamera
Patrick Orth
Schnitt
Gergana Voigt
Darsteller
Lennie Burmeister (Paul) · Trine Dyrholm (Lene) · Devid Striesow (Max) · Nicole Gläser (Kerstin)
Länge
85 Minuten
Kinostart
02.05.2019
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.

Heimkino

Die Extras der DVD enthalten u.a. den Kurzfilm "Rakete" (D 1998, R: Ulrich Köhler, 10 Min.).

Verleih DVD
Filmgalerie 451 (16:9, 1.85:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren