Die wilden Sechziger

- | USA 1999 | 167 (82 & 85 ) Minuten

Regie: Mark Piznarski

Am Beispiel einer Chicagoer Mittelstandsfamilie werden die wild-bewegten Jahre der USA in den 1960er-Jahren nach der Ermordung John F. Kennedys durchexerziert, wobei die Konzentration der verschiedenen gesellschaftlichen Problematiken auf eine einzige Familie zur teils lächerlichen Mini-Serien-Farce wird: Während der jüngste Sohn bereitwillig in den Vietnam-Krieg zieht, betätigt sich der Ältere als Bürgerrechtsaktivist, die Tochter versucht, den Hippie-Traum zu leben, und verliert sich in einer von Drogen beherrschten Welt. Eingestreute Archiv- und Dokumentaraufnahmen sollen Authentizität vorgaukeln, verdeutlichen aber nur die Künstlichkeit des Films. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE 60S
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Mark Piznarski
Buch
Bill Couturie · Robert Greenfield · Jeffrey Fiskin
Kamera
Michael D. O'Shea
Musik
Brian Adler · Jed Feuer
Schnitt
Robert Frazen
Darsteller
Josh Hamilton (Michael Herlihy) · Julia Stiles (Katie Herlihy) · Jerry O'Connell (Brian Herlihy) · Jeremy Sisto (Kenny) · Jordana Brewster (Sarah)
Länge
167 (82 & 85 ) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren