Drei unter einer Decke

- | Deutschland/Österreich 2002 | 88 Minuten

Regie: Peter Weck

Nach dem Tod des geliebten Bruders verliert ein erfolgreicher Gastronom nicht nur jedes Interesse an der Schlosswirtschaft, sondern auch jegliche Libido. Als sich die geschäftstüchtige Schwester den Betrieb unter den Nagel reißen will, versucht er, Kontakt mit dem Verstorbenen herzustellen. Bemühter Versuch einer schwarz-humorigen (Fernseh-)Komödie mit gestandenen Kräften, der die Eckdaten einer älteren Fernsehserie aufkocht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2002
Regie
Peter Weck
Buch
Cornelia Willinger
Kamera
Charly Steinberger
Musik
Chris Walden
Darsteller
Uschi Glas (Annemarie Pichler) · Elmar Wepper (Franz Geiger) · Heidelinde Weis (Nane Faltermeier) · Fritz Wepper (Otto König) · Annika Pages (Renate Oberweger)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren