Crazy Race

- | Deutschland 2002 | 95 Minuten

Regie: Michael Keusch

Ein sympathischer Lebenskünstler nimmt unter dem Druck eines Gangsters, dem er Geld schuldet, an einem illegalen Autorennen quer durch Deutschland teil. Er begegnet einer Menge Verkehrsrowdys, aber auch einer jungen Polizistin, die ihn festnehmen will und im Kofferraum seines Ford Mustang landet. Verfolgt durch die Beamten eines cholerischen Polizeichefs, nimmt das chaotische Rennen von Essen aus seinen Lauf. Mit deutschen Comedy-Stars besetzte anspruchslose Chaos-Komödie, die die sattsam vertrauten Rezepturen des Genres mit schrillen Typen und viel Klamauk feil bietet. (Fortsetzung: "Crazy Race II", 2004) - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2002
Regie
Michael Keusch
Buch
Philipp Weinges · Günter Knarr
Musik
Ralf Wengenmayr
Darsteller
Kai Lentrodt (Marc Weller) · Julia Stinshoff (Andrea) · Christian Tramitz (Berger) · Lars Niedereichholz (Andi) · Sissi Perlinger (Susi)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Heimkino

Verleih DVD
Universum (FF, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren