Herzensfeinde

- | Deutschland/Österreich 2001 | 90 Minuten

Regie: Peter Weck

Als die geplante Kreuzfahrt, die ein hypochondrischer Spießer mit seinem zu Betrügereien neigenden Schwager unternehmen wollte, ins Wasser fällt, weil letzterer schon vor Urlaubsbeginn alles Geld verspielt hat, nimmt eine Wohnwagen-Odyssee quer durch Italien ihren Lauf, die von allerhand Komplikationen und ständigen Geldbeschaffungsmaßnahmen überschattet wird. Trotz aller Widrigkeiten kommen auch die Herzensangelegenheiten der beiden ungleichen Reisegefährten nicht zu kurz. Turbulente (Fernseh-)Komödie, die ihren seichten, aber nicht uncharmanten Witz aus dem Konfliktpotenzial der zwei charakterlich unterschiedlichen Protagonisten entfaltet. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
HERZENSFEINDE
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2001
Regie
Peter Weck
Buch
Uli Brée
Kamera
Jirí Stibr
Musik
Otto M. Schwarz
Darsteller
Peter Weck (Hermann Ladner) · Friedrich von Thun (Heinz Wucher) · Susanne Uhlen (Franziska) · Michele Marian (Mia) · Dietrich Siegl (Hubert Kirchner)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren