The Bank - Skrupellos und machtbesessen

Thriller | Australien/Italien 2001 | 100 Minuten

Regie: Robert Connolly

Der machtgierige Präsident einer Bank wird auf ein junges Computergenie aufmerksam. Dieses hat eine Formel entwickelt, mit der Börsenentwicklungen und Kursschwankungen berechnet werden können, aber auch die negative wirtschaftliche Entwicklung der Bevölkerung vorausgesagt werden kann. Der Banker bemüht sich um das Genie, rechnet aber nicht mit dessen moralischen Skrupeln. Nach schleppendem Beginn zunehmend packender Thriller aus der Welt der Hochfinanz, der die mit Intrigen gespickte Geschichte mit moralischen Appellen verbindet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE BANK
Produktionsland
Australien/Italien
Produktionsjahr
2001
Regie
Robert Connolly
Buch
Robert Connolly
Kamera
Tristan Milani
Musik
Alan John
Schnitt
Nick Meyers
Darsteller
David Wenham (Jim Doyle) · Anthony LaPaglia (Simon O'Reilly) · Sibylla Budd (Michelle Roberts) · Steve Rodgers (Wayne Davis) · Mitchell Butel (Stephen)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Starmedia (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., DTS dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren