Surf Ninjas

Jugendfilm | USA/Hongkong 1992 | 87 Minuten

Regie: Neal Israel

Zwei surfbegeisterte kalifornische Jugendliche bewähren sich als Thronfolger eines fiktiven asiatischen Königreichs, indem sie es von seinen Unterdrückern befreien. Überladenes Spektakel aus Versatzstücken einschlägiger Genrefilme, das sein Gag-Feuerwerk schnell abbrennt und im zweiten Teil kaum noch Originelles zu bieten hat. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SURF NINJAS
Produktionsland
USA/Hongkong
Produktionsjahr
1992
Regie
Neal Israel
Buch
Dan Gordon
Kamera
Arthur Albert · Victor Hammer
Musik
David Kitay
Schnitt
Tom Walls
Darsteller
Ernie Reyes sr. (Zatch) · Ernie Reyes jr. (Johnny) · Leslie Nielsen (Captain Chi) · Nicolas Cowan (Adam) · Rob Schneider (Iggy)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Jugendfilm | Komödie | Abenteuer

Diskussion
Der Titel "Surf Ninjas" und der Name Leslie Nielsen weisen schon in Richtung parodistische Filmklamotte, und diese Erwartung wird auch nicht enttäuscht. Zwei nette, gewitzte Jungen erfahren von ihrer wahren Herkunft: sie sind die Kronprinzen eines fernen Inselkönigsreich und die einzigen Überlebenden ihrer Familie nach einer blutigen

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren