Hell's Kitchen - Vorhof zur Hölle

- | USA 1998 | 97 Minuten

Regie: Tony Cinciripini

Nach fünf Jahren im Gefängnis kehrt ein junger Mann in sein altes New Yorker Viertel Hell's Kitchen zurück, um als Profiboxer ein neues Leben zu beginnen. Völlig unvorbereitet trifft ihn der Hass seiner Ex-Geliebten, die glaubt, er habe ihren Bruder erschossen. In Wahrheit aber ist ihr jetziger Geliebter, der beste Freund des Entlassenen, der Täter. Als Rachedrama angelegte Milieustudie, die das von Iren dominierte New Yorker Arbeiterviertel Hell's Kitchen in ihren Mittelpunkt stellt und Bezug auf eine Reihe ähnlich gelagerter Filme ("State of Grace") und Thematiken nimmt.

Filmdaten

Originaltitel
HELL'S KITCHEN N.Y.C.
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Tony Cinciripini
Buch
Tony Cinciripini
Musik
Joseph Arthur
Darsteller
Rosanna Arquette (Liz McNeary) · Angelina Jolie (Gloria McNeary) · William Forsythe (Lou) · Mekhi Phifer (Johnny Miller) · Ryan Slater (Hayden)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren