L.A. Law - Der Film

Krimi | USA 2002 | 84 Minuten

Regie: Michael Schultz

Eines zum Tode verurteilten Mörders bittet die angesehene Anwaltskanzlei McKenzie-Brackman, ein Wiederaufnahmeverfahren anzustreben. Für diese Aufgabe kann ein Ex-Angestellter gewonnen werden, der vor Gericht auf seine ehemalige Geliebte trifft, die die Gegenseite vertritt. Abendfüllender Nachzögling einer Fernsehserie, der zwar deren bekannteste Darsteller wieder vereint, ansonsten aber keine besonderen Wiedererkennungseffekte garantiert. Nicht nur die Kanzlei ist grundlegend verändert, auch die Konstellationen unter den Personen bedürfen einer neuen Gewöhnung.

Filmdaten

Originaltitel
L.A. LAW: THE MOVIE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
Michael Schultz
Buch
William M. Finkelstein
Kamera
Robert Seaman
Musik
David C. Williams
Schnitt
Lori Jane Coleman
Darsteller
Corbin Bernsen (Arnie Becker) · Susan Dey (D.A. Grace Van Owen) · Larry Drake (Benny Stulwicz) · Richard Dysart (Leland McKenzie) · Jill Eikenberry (Ann Kelsey)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi | Gerichtsfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren