The Good Girl

- | USA 2002 | 90 Minuten

Regie: Miguel Arteta

Eine vom Leben enttäuschte, von ihrem Mann entfremdete 30-jährige Supermarkt-Verkäuferin flüchtet in die Arme eines weit jüngeren Kollegen und beschwört damit Probleme herbei, die von ungewollter Schwangerschaft über Erpressung bis zu einem Leben in möglicher Illegalität reichen. In der texanischen Provinz angesiedelte rabenschwarze Komödie, zugeschnitten auf Jennifer Aniston ("Friends"). Den Charakteren wird kaum Raum zur Entfaltung gegeben, die satirischen Spitzen sind von einem leicht abschätzigen Blick auf die ländliche Provinz geprägt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE GOOD GIRL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
Miguel Arteta
Buch
Mike White
Kamera
Enrique Chediak
Musik
Joey Waronker · Tom Maxwell · James O'Brien · Mark Orton
Schnitt
Jeff Betancourt
Darsteller
Jennifer Aniston (Justine Last) · John C. Reilly (Phil Last) · Jake Gyllenhaal (Holden Worther) · Zooey Deschanel (Cheryl) · Tim Blake Nelson (Bubba)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Heimkino

Die Extras beinhalten u.a. einen dt. untertitelbaren Audiokommentar der Hauptdarstellerin Jennifer Aniston sowie ein kommentiertes Feature mit 9 im Film nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Paramount (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren