Tödliches Trio - Verführung zum Sex

Sexfilm | USA 2001 | 99 Minuten

Regie: Rob Hardy

Eine Psychologin lässt sich von einer Patientin, deren Mann ermordet wurde, zum Besuch eines Sexclubs überreden. Sie verliebt sich in einen jungen Mann, erlebt ungeahnte Sinnlichkeit und wird Opfer der Intrige ihres Ehemanns, der im Falle ihrer Untreue mit der Hälfte ihres Millionenerbes entschädigt werden soll. Abstrus und einfallslos inszenierter Erotikthriller, dessen Suspense-Elemente rasch gegen Null tendieren, um Schüssellochszenen und erotisch aufgeheizten Rückblenden zu weichen.

Filmdaten

Originaltitel
PANDORA'S BOX | TROIS 2: PANDORA'S BOX
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Rob Hardy
Buch
Gregory Ramon Anderson · Rob Hardy
Kamera
Matthew MacCarthy
Musik
Steven Gutheinz
Schnitt
Brian J. Cavanaugh
Darsteller
Michael Jai White (Hampton) · Monica Calhoun (Mia DuBois) · Kristoff St. John (Victor DuBois) · Chrystale Wilson (Timmy Racine) · Joseph Lawrence (Detective Anderson)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Sexfilm | Thriller

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und des Produzenten.

Verleih DVD
Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., DD5.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Eine Psychologin lässt sich von einer Patientin, deren Mann ermordet wurde, dazu überreden, den Sexclub „Pand

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren