Psychothriller | Japan 1999 | 95 Minuten

Regie: Hideo Nakata

Eine junge Frau stößt bei der Suche nach der Todesursache ihres Bruders auf ein Videoband, das seine Betrachter binnen sieben Tagen tötet. Als sich herausstellt, dass der zehnjährige Sohn des Toten das Video ebenfalls sah, ist die Not groß und die Zeit knapp. Ein Experiment soll den Fluch des Videos bannen. Sequel des japanischen Überraschungserfolgs, der dem subtilen Horrorfilm aber keine konstruktiven Weitungen andichtet, sondern lediglich den Kinostart des amerikanischen Remake für eine Videoauswertung nutzt.

Filmdaten

Originaltitel
RINGU 2
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
1999
Regie
Hideo Nakata
Buch
Hideo Nakata · Hiroshi Takahashi
Kamera
Hideo Yamamoto
Musik
Kenji Kawai
Schnitt
Nobuyuki Takahashi
Darsteller
Miki Nakatani (Mai Takano) · Hitomi Sato (Masami Kurahashi) · Kyôko Fukada (Kanae Sawaguchi) · Fumiyo Kohinata (Dr. Kawajiri) · Kenjiro Ishimaru (Detective Omuta)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Psychothriller | Horror

Heimkino

Verleih DVD
Anolis (1.78:1, DD2.0 jap./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren