7 Girlfriends

- | USA 1999 | 95 Minuten

Regie: Paul Lazarus

Auf der Beerdigung seiner letzten Geliebten, die ihn vor zwei Jahren verließ, fasst ein Spitzenkoch den Entschluss, seine Verflossenen zu besuchen, um den Ursachen seiner Beziehungsunfähigkeit auf den Grund zu gehen. Während seiner Reise durch sechs US-Bundesstaaten wird er mit unliebsamen Wahrheiten konfrontiert, verliebt sich aber auch erneut. Als anti-romantische Komödie verpackt, überzeugt der Film durch sein Buch und das überraschende Ende, liefert ansonsten aber nur die üblichen Standards. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SEVEN GIRLFRIENDS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Paul Lazarus
Buch
Stephen Gregg
Kamera
Don E. Fauntleroy
Musik
Christopher Tyng
Schnitt
Ed Marx
Darsteller
Timothy Daly (Jesse) · Laura Leighton (Anabeth) · Olivia D'Abo (Hannah) · Mimi Rogers (Marie) · Neal Lerner (Manny)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren