Das B-Team: Beschränkt und auf Bewährung

Komödie | Großbritannien 2001 | 90 Minuten

Regie: John Duigan

Ein in London in Ungnade gefallener Bewährungshelfer wird nach Manchester versetzt und beobachtet, wie der Polizeichef einen Mord begeht, der ihm in die Schuhe geschoben wird. Nur mit Hilfe seiner alten Klienten kann er einen Banktresor stehlen, in dem die Beweise seiner Unschuld schlummern. Kriminalkomödie als erster Spielfilm des englischen Fernsehkomikers Steve Coogan, die als Nummerrevue angelegt wurde, der die Gags fehlen. Eine Aneinanderreihung von Peinlichkeiten. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE PAROLE OFFICER
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2001
Regie
John Duigan
Buch
Steve Coogan · Henry Normal
Kamera
John Daly
Musik
Alex Heffes
Schnitt
David Freeman
Darsteller
Steve Coogan (Simon Garden) · Lena Headey (Emma) · Stephen Dillane (Inspector Burton) · Emma Williams (Kirsty) · Justin Burrows (Mills)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Universal (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Gleich zu Beginn fällt das Wort Vagina, die letzte Dialogzeile endet mit Penis; dennoch handelt es sich bei „Das B-Team“ nicht um eine schlüpfrige Teen-Posse, sondern um den ersten Spielfilm von Steve Coogan, dessen Alter Ego Alan Partridge eine feste Größe im britischen Fernsehen ist. In England li

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren