Flight Girls

- | USA 2003 | 87 Minuten

Regie: Bruno Barreto

Eine Provinzschönheit erfüllt sich ihren Traum und wird entgegen alle Widerstände Stewardess bei einer renommierten Fluggesellschaft. Flügellahme Komödie ohne zündende Gags, die ironiefrei ihrem absehbaren Happy End entgegen steuert und bestenfalls durch das antiquierte Welt- und Frauenbild aus dem Rahmen fällt. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
VIEW FROM THE TOP
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2003
Regie
Bruno Barreto
Buch
Eric Wald
Kamera
Affonso Beato
Musik
Theodore Shapiro
Schnitt
Ray Hubley · Christopher Greenbury · Charles Ireland
Darsteller
Gwyneth Paltrow (Donna Jensen) · Christina Applegate (Christine Montgomery) · Candice Bergen (Sally Weston) · Mike Myers (John Whitney) · Mark Ruffalo (Ted Stewart)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Ein Stewardessen-Film verspricht viel: Nach „Catch Me If You Can“ (fd 35 815) konnte man mindestens auf hochrangiges Light Entertainment hoffen: schöne Stewardessen in perfekten Kostümen, eine sexy Atmosphäre und wenn schon kein Caper-Movie, dann wenigstens eine Komödie mit Verve. Dazu noch lässige Piloten und schrille Fluggäste in Business- Class-Lounges. „Flight Girls“ ist in der Tat vom Design und der Flugbegeisterung der 1960er-Jahre inspiriert. Doch von Witz, Tempo und Figurenkarussell keine Spur. „View from the Top“ – so der Originaltitel – erzählt reichlich blutleer die Allerweltsgeschichte vom Streben nach dem buchstäblich Höheren und vom Gegensatz zwischen der großen Freiheit und dem kleinen Glück.

In behäbigen Sequenzen entrollt sich die klassische Geschichte des Small-Town-Girls Donna, die sich weit weg träumt vom Trailer-Park, in dem sie wohnt. Denn Ehe und Träume der Eltern sind gescheitert; und auf keinen Fall will sie es ihnen gl

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren