Ping! - Allein zu Haus

Komödie | USA 2000 | 89 Minuten

Regie: Chris Baugh

Ein Chihuahua lebt nach einem Unfall bei einer reichen alten Dame und deren Enkelin. In deren Abwesenheit verteidigt er das Haus gegen zwei Steuerfahnder sowie gegen ein Einbrecher-Duo. Ebenso ambitionslose wie uninspirierte Familienkomödie, in der sich die Darsteller für albernsten Unfug hergeben. Sie modifiziert lediglich die fragwürdige Grundidee der "Kevin allein zu Haus"-Filme und ersetzt den naseweisen Lausbuben durch den zwergwüchsigen Hund. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
PING!
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Chris Baugh
Buch
Albert Ruis
Kamera
Ronn Schmidt · Christian Sebaldt
Musik
Thomas Richard Sharp
Schnitt
Dawn Hoggatt
Darsteller
Judge Reinhold (Louie) · Clint Howard (Stu) · Shirley Jones (Ethel) · Lou Ferrigno (Hundefänger) · Rance Howard (alter Mann)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Splendid (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren