Die Klasse von '99 - Schule war gestern - Leben ist jetzt

Drama | Deutschland 2003 | 94 Minuten

Regie: Marco Petry

Drei Jahre nach dem Abitur kehrt ein Studienabbrecher, der sich in der Sicherheit des Polizeiberufes eingerichtet hat, in seine Heimatstadt und zu seiner alten Clique zurück. Zunächst scheint alles unverändert, und man nimmt den alten Trott wieder auf, doch dann offenbaren sich Widersprüche. Brenzlig wird es, als sich der Heimkehrer in Drogengeschäfte einspannen lässt und der Schmugglerring aufzufliegen droht. Atmosphärisch dicht inszenierte Jugendgeschichte, die sich durch die genaue Beobachtung des Milieus auszeichnet. Dabei kommt dem Film zugute, dass er die Geschichte völlig unaufgeregt erzählt und die Haltungen der Protagonisten eher beiläufig hinterfragt. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2003
Regie
Marco Petry
Buch
Marco Petry
Kamera
Axel Block
Schnitt
Barbara von Weitershausen
Darsteller
Matthias Schweighöfer (Felix) · Tim Sander (Sören) · Anna Bertheau (Simona) · Axel Stein (Schmidt) · Thomas Schmieder (Hausschild)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und des Produzenten Bernd Krause sowie ein kommentiertes Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Highlight Video (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren