Besessen (1974)

Horror | Kanada 1974 | 78 Minuten

Regie: Jeff Gillen

Ein stimmiger, mit verstörendem Sinn für Humor erzählter Horrorfilm, inspiriert von einer spektakulären Mordserie der späten 50er Jahre, die auch den Stoff für "Blutgericht in Texas" (1974) und Alfred Hitchcocks "Psycho" lieferte. Ein Farmer, der in völliger Abhängigkeit von seiner Mutter lebt, konserviert nach deren Tod die Leiche. Um ihr "Gesellschaft" zu geben, wird er zum Leichendieb und schließlich zum bestialischen Frauenmörder.

Filmdaten

Originaltitel
DERANGED
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1974
Regie
Jeff Gillen · Alan Ormsby
Buch
Alan Ormsby
Kamera
Jack McGowan
Musik
Carl Zittrer
Darsteller
Roberts Blossom (Ezra Cobb) · Cosette Lee (Ma Cobb) · Leslie Carlson (Erzähler) · Robert Warner (Harlan Kootz) · Marcia Diamond (Jenny Kootz)
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren