Jetzt fahr’n wir übern See. Mütter und Kinder auf dem Kieler Waldhof

- | Deutschland 2003 | 78 Minuten

Regie: Antje Hubert

Porträts dreier mental behinderter Frauen, die sich ihr Recht auf Lebensglück nicht nehmen lassen wollen und sich entgegen allen "gut gemeinten" Ratschlägen für ein Kind entschieden haben. Der Film (Dokumentarfilmpreis Filmfest Schleswig-Holstein 2003) zeigt die drei im Rahmen eines Kieler Wohnprojekts und vermittelt Einblicke in die Welt der behinderten Frauen, deren Wünsche noch längst nicht zu Ende geträumt sind. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2003
Regie
Antje Hubert
Buch
Antje Hubert
Kamera
Barbara Metzlaff
Schnitt
Magdolna Rokob
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren