Bombenleger

- | Großbritannien 2001 | 101 Minuten

Regie: Graham Theakston

Eine IRA-Terroristin schwor vor zehn Jahren dem bewaffneten Kampf ab, als Kinder durch eine von ihr gebastelte Bombe ums Leben kamen. Als ihre Tochter entführt wird, wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt. Die Kidnapper verlangen kein Lösegeld, sondern ihre Dienste als Sprengstoffexpertin, um einen Anschlag in der Londoner City zu verüben. Hintergründiger Politthriller mit überraschenden Wendungen, der keine Erklärungen und Antworten zum Bürgerkrieg in Irland liefert, aber eine Reihe von Fragen anregt und in seinem Plot den Kreislauf der Gewalt im Lande spiegelt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE BOMBMAKER
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2001
Regie
Graham Theakston
Buch
Stephen Leather
Kamera
Lukas Strebel
Musik
Mike Moran
Schnitt
Nigel Parkes
Darsteller
Dervla Kirwan (Andrea Hayes) · Mark Womack (Martin Hayes) · Ciara Lyons (Katie Hayes) · David Hunt (Egan) · Angeline Ball (Lydia McCracken)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren