One Hell of a Christmas

Komödie | Dänemark 2002 | 94 Minuten

Regie: Shaky Gonzalez

Nach seiner Haftentlassung zu Weihnachten will ein Erzganove auf den Pfad der Tugend zurückkehren, doch ein Kumpel hat andere Absichten. Dieser hat ein Gefecht zwischen einem Großhehler und dem Teufel überlebt und trägt nun das Amulett des Fürsten der Finsternis, das ihm übermenschlich Fähigkeiten verleiht. Ebenso schräge wie blutige Horrorfarce in Anlehnung an einschlägige Vorbilder ("Tanz der Teufel"), die mühsam auf abendfüllende Länge gestreckt wurde.

Filmdaten

Originaltitel
ONE HELL OF A CHRISTMAS
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2002
Regie
Shaky Gonzalez
Buch
Shaky Gonzalez
Musik
Søren Hyldgaard
Schnitt
Thomas Ravn
Darsteller
Tolo Montana (Carlitos) · Thure Lindhardt (Mike) · Erik Holmey (Teufel) · Zlatko Buric (Ibrahim) · Pat Kelman (Engländer)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie | Horror

Heimkino

Verleih DVD
Sunrise (1.78:1, DD2.0 engl., DD6.1 dt., DTS dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren