Hautnah - Die Methode Hill: Schlussblende

- | Großbritannien 2002 | 98 Minuten

Regie: Nick Laughland

Ein gerichtsmedizinisch versierter Psychologe wird zurate gezogen, als in einem See die Leiche einer jungen Frau gefunden wird. Spätere Leichenfunde lassen den Rückschluss auf einen Serientäter zu; dann ergeben sich Indizien, dass die Morde mit einem anderen Fall in Zusammenhang stehen könnten, in dem ein Talkshow-Moderatoren-Ehepaar massiv bedroht wird. Teil einer sechsteiligen Fernsehserie nach Vorlagen des englischen Krimiautors Val McDermid, die das populäre Serientäter-Motiv ebenso aufgreift wie das Thema des Profilers, der sich in die Rolle der Täter hinein denken kann. Solide Spannungsunterhaltung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
WIRE IN THE BLOOD
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2002
Regie
Nick Laughland
Buch
Patrick Harbinson · Alan Whiting
Kamera
James Aspinall · Dominic Clemence
Musik
The Insects
Schnitt
Charles Alexander · Keith Palmer
Darsteller
Robson Green (Dr. Tony Hill) · Hermione Norris (D.I. Carol Jordan) · Mark Letheren (D.S Kevin Geoffries) · Alan Stocks (D.S. Don Merrick) · Philip Whitchurch (Det. Supt. Tom Cross)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.

Heimkino

Die Folgen "Das Lied der Sirenen", "Schlussblende" und "Mein ist die Rache" sind nur in einer DVD-Box (Hautnah: Die Methode Hill - Season 1) zusammen erhältlich.

Verleih DVD
epix (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl.dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren