Das Leben der Shirley Temple

- | USA 2001 | 100 Minuten

Regie: Nadia Tass

Das Leben der jungen Schauspielerin Shirley Temple, die bereits im Alter von sechs Jahren einen Vertrag des Fox-Studios angeboten bekam und sich in den 1930er-Jahren in die Herzen des amerikanischen Publikums sang, tanzte und spielte. Das mit vielen Schlagern angereicherte Biopic nach den Memoiren der Schauspielerin hinterfragt den Mythos des ersten weltweiten Kinderstars nicht näher, stellt den Aufstieg des puppenhaften, stets lächelnden Lockenkopfes aber in einen Zusammenhang mit der großen Depression. So wird die eskapistische Funktion der Traumfabrik im Rahmen gediegener Familienunterhaltung angesprochen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
CHILD STAR: THE SHIRLEY TEMPLE STORY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Nadia Tass
Buch
Joe Wiesenfeld
Kamera
David Parker
Musik
Bill Elliott
Schnitt
Marianne Brandon
Darsteller
Ashely Rose Orr (Shirley Temple) · Emily Hart (Shirley Temple als Teenager) · Connie Britton (Gertrude Temple) · Colin Friels (George Temple) · Hinton Battle (Bill Robinson)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren