Verdammtes Glück

- | Deutschland 1997 | 89 Minuten

Regie: Bernhard Stephan

Die Hochzeitsreise führt einen Börsenmakler und seine langjährige Freundin, eine Sportreporterin, nach Kapstadt. Gleich bei ihrer ersten Fahrt im Leihwagen werden ihre Reisepläne über den Haufen geworfen, als sie auf dem Rücksitz ein schwarzes Findelkind entdecken, das auch nach vielen Bemühungen nicht unterzubringen ist. Als sich die Frau gegen den Willen des Mannes des Kindes annimmt, wird die junge Ehe mit einem ernsten Konflikt konfrontiert. Fernsehfilm, der am Extrembeispiel durchbuchstabiert, wie das Leben eines Paares auf den Kopf gestellt werden kann, wenn sich alle Pläne und Lebensvorstellungen ins Ungewisse verschieben.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1997
Regie
Bernhard Stephan
Buch
Claus Tinney
Kamera
Anton Peschke
Musik
Klaus Doldinger
Schnitt
Dagmar Franke-Sowa · Sylvia Regelin
Darsteller
Heinz Hoenig (Jochen Lenz) · Christine Reinhart (Anne Leipold) · Ruth Friemel (Frau Leipold) · Alfred Struwe (Herr Leipold) · Michael Tregor (Norbert)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren