Buddy - Der Weihnachtself

Komödie | USA 2003 | 97 Minuten

Regie: Jon Favreau

Ein erwachsener Mann, der bei den Elfen am Nordpol aufwuchs, zieht in der Vorweihnachtszeit aus, um seinen leiblichen Vater in New York aufzusuchen. Mit seinem naiv-gutmütigen Wesen stiftet er in dessen Familie zunächst Verwirrung, doch kann er schnell die Herzen aller gewinnen. Klamaukbetonte Weihnachtsunterhaltung mit wenigen zündenden Gags und einer haarsträubend löchrigen Geschichte, die wenig Sinn und kaum Spaß macht. - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
ELF
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2003
Regie
Jon Favreau
Buch
David Berenbaum
Kamera
Greg Gardiner
Musik
John Debney
Schnitt
Dan Lebental
Darsteller
Will Ferrell (Buddy) · James Caan (Walter) · Zooey Deschanel (Jovie) · Mary Steenburgen (Emily) · Bob Newhart (Papa Elf)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und des Hauptdarstellers Will Ferrell sowie ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Elfen sehen im Prinzip wie Menschen aus – nur sie sind erheblich kleiner; auch laufen ihre Ohren spitz zu; sie kleiden sich wesentlich lustiger, sind stets freundlich und freuen sich wahnsinnig auf Weihnachten. Deswegen ist der Job in der Werkstatt des Weihnachtsmanns auch nicht irgendeine Arbeit, sondern fast ein Ehrenamt, das man mit Freude ausfüllt. Kurz: Elfen sind im Prinzip die besseren Menschen. In diese verschworene Festgemeinschaft gerät Waisen-Baby Buddy, als es am Weihnachtsabend in den Rucksack des Santa Claus krabbelt. Rasch wird aus dem Kleinkind ein junger Mann, der sich trefflich in die Elfengemeinde einfügt, auch wenn Größenunterschiede und handwerkliches Ungeschick Zweifel an seiner elfischen Abstammung nahe legen. Als er ausgewachsen ist und die Wahrheit ertragen kann, konfrontiert ihn de

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren