Passion Hölderlin

- | Deutschland 2003 | 66 Minuten

Regie: Harald Bergmann

Sechs Menschen geben Auskunft darüber, was sie an Leben und Werk des deutschen Dichters Hölderlin fasziniert. Dabei wird eine rein literarische Annäherung vermieden, vielmehr das Schaffen eines Menschen unter unterschiedlichsten Gesichtpunkten unter die Lupe genommen. Der Dokumentarfilm-Essay führt in ein spezielles Universum ein und versucht, den Nachhall der Hölderlin-Dichtung in diversen wissenschaftlichen Disziplinen zu reflektieren.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2003
Regie
Harald Bergmann
Buch
Harald Bergmann
Kamera
Elfi Mikesch · Thomas Ladenburger · Harald Bergmann
Schnitt
Harald Bergmann · Tanja Schmidbauer · Daniel Kunle
Länge
66 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren