Die unendliche Geschichte II - Auf der Suche nach Phantásien

Kinderfilm | BR Deutschland 1989 | 86 Minuten

Regie: George Miller

Erneut reist ein Junge in das märchenhafte Land Phantásien, wo er unter Einsatz seines Lebens und seiner Erinnerungen den Kampf gegen eine böse Magierin aufnimmt, die die Macht der kindlichen Kaiserin untergraben will, indem sie die Welt der Poesie und der Vorstellungskraft durch die Leere zu zerstören droht. Aufwendig gestalteter Abenteuer- und Fantasyfilm, der im Prinzip auf der zweiten Hälfte des gleichnamigen Erfolgsromans von Michael Ende basiert. Angesichts des prahlerischen Aufgebotes von Effekten und Materialien geht die Poesie des Stoffes verloren, so daß der Film weitgehend unberührt läßt. - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1989
Regie
George Miller
Buch
Karin Howard
Kamera
David Connell
Musik
Robert Folk
Schnitt
Peter Hollywood · Chris Blunden
Darsteller
Jonathan Brandis (Bastian) · Kenny Morrison (Atreju) · Clarissa Burt (Xayide) · Alexandra Johnes (die Kindliche Kaiserin) · Martin Umbach (Nimbly)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Kinderfilm | Fantasy | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren