Varian's War - Ein vergessener Held

- | USA/Großbritannien/Kanada 2001 | 117 Minuten

Regie: Lionel Chetwynd

Im Jahr 1938 durch die Reichspogromnacht in Deutschland aufgerüttelt, beschließt der amerikanische Journalist und Lebemann Varian Fry, das Los der jüdischen Bevölkerung lindern zu helfen. In den folgenden Jahren schleust er gegen mannigfaltige Widerstände und stets in Visier der Nazis über 2000 jüdischen Intellektuelle aus Europa, darunter Hannah Arndt, Heinrich Mann und Marc Chagall. Die fesselnde, hervorragend gespielte Verfilmung einer wahren Geschichte, die, klug konsrtuiert, das Hohelied auf Menschlichkeit und Zivilcourage anstimmt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
VARIAN'S WAR
Produktionsland
USA/Großbritannien/Kanada
Produktionsjahr
2001
Regie
Lionel Chetwynd
Buch
Lionel Chetwynd
Kamera
Daniel Jobin
Musik
Neil Smolar
Schnitt
Denis Papillon
Darsteller
William Hurt (Varian Fry) · Julia Ormond (Miriam Davenport) · Matt Craven (Beamish) · Maury Chaykin (Marcello) · Alan Arkin (Freier)
Länge
117 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Heimkino

Verleih DVD
M.I.B.
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren