Eiskalte Stille

- | USA 2002 | 84 Minuten

Regie: Tom Whitus

Ein Mädchen wurde Augen- und Ohrenzeugin eines Mordes und schließt sich verängstigt von der Außenwelt ab. Eine Polizeipsychologin versucht, der Kleinen ihr Geheimnis zu entlocken, und kommt einem Washingtoner Börsenmagnaten auf die Spur, der die Mitwisserin ausschalten will. Nach der Ermordung der Pflegeeltern des Mädchens tritt das FBI auf den Plan, doch dessen Ermittlungsinteresse ist mehr als fragwürdig. Spannender, weitgehend überzeugend inszenierter Thriller über Täuschung und Verrat, glaubwürdig geschrieben, gut gespielt.

Filmdaten

Originaltitel
SILENCE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
Tom Whitus
Buch
Tom Whitus
Kamera
Fred Paddock
Musik
Jamie Howarth · Kinny Landrum
Schnitt
Brian Paddock
Darsteller
Kristy Swanson (Dr. Julia Craig) · Vincent Spano (Detective Steve Banks) · Daveigh Chase (Rachel Pressman) · Vladimir Kulich (Josef) · Bruce Boxleitner (Nicholas Preston)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren