Seelenfenster

- | Brasilien 2001 | 72 Minuten

Regie: Walter Carvalho

Blinde und kurzsichtige prominente Menschen aus aller Welt (u.a. Literatur-Nobelpreisträger José Saramago, Wim Wenders, Agnès Varda) sprechen über die Physiologie des Auges und wie sich das Brillentragen auf die Persönlichkeit auswirkt. Die erste Regiearbeit eines brasilianischen Kameramanns vermittelt vielfältig und in poetischen Bildern, wie die Welt gesehen und wahrgenommen werden kann.

Filmdaten

Originaltitel
JANELA DA ALMA
Produktionsland
Brasilien
Produktionsjahr
2001
Regie
Walter Carvalho · Joao Jardim
Buch
Walter Carvalho · Joao Jardim
Kamera
Walter Carvalho
Musik
José Miguel Wisnik
Schnitt
Karen Harley · Joao Jardim
Länge
72 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren