Liebe auf Umwegen

Komödie | USA 2004 | 119 Minuten

Regie: Garry Marshall

Nach dem Unfalltod ihrer Schwester bekommt eine erfolgreiche New Yorker Modelagentin das Sorgerecht für deren drei Kinder zugesprochen. Angesichts der ebenso chaotischen wie liebenswerten Racker muss sie ihr Leben völlig umkrempeln, mausert sich aber zur pflichtbewussten Ersatzmutter. Trotz der schlichten Dramaturgie eine ausgesprochen kurzweilige Komödie, die durch ein gutes Drehbuch, das subtile Gespür für Nebenschauplätze sowie das muntere Spiel aller Darsteller liebenswert unterhält. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
RAISING HELEN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2004
Regie
Garry Marshall
Buch
Jack Amiel · Michael Begler
Kamera
Charles Minsky · Michael Stone
Musik
John Debney
Schnitt
Bruce Green · Tara Timpone
Darsteller
Kate Hudson (Helen Harris) · John Corbett (Pastor Dan Parker) · Joan Cusack (Jenny Portman) · Hayden Panettiere (Audrey Davis) · Spencer Breslin (Henry Davis)
Länge
119 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und der Drehbuchautoren sowie ein Feature mit sieben im Film nicht verwendeten Szenen (15 Min.)

Verleih DVD
Buena Vista (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
In eine Situation gestoßen zu werden, die man sich nicht ausgesucht hat – diese klassische Ausgangssituation eignet sich für Action- Abenteuer ebenso wie für Komödien. In „Liebe auf Umwegen“ ist es die junge, aufstrebende Agentin einer New Yorker Modelagentur, auf die neue Aufgaben zukommen. Als ihre Schwester, Mutter dreier Kinder, samt Ehemann bei einem Unfall stirbt, ist sie es, der die Kinder zugesprochen werden – und nicht Jenny, der dritten Schwester, längst selbst sorgende Mutter, die ganz in diesem „Geschäft“ aufgeht und daher entsetzt ist, dass nicht sie zur Aufzucht der Jungen und Mädchen herangezogen wird. So ist es eben die flippige Helen, zu der dies doch gar nicht passt. Aus Trotz, vielleicht

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren