Gaukler der Liebe

- | Deutschland 1999 | 90 Minuten

Regie: Vera Loebner

Ein ehemaliger Heiratsschwindler hat es zu Ansehen gebracht und will an der Seite seiner wohlhabenden Frau sein Leben genießen. Als ihn ein Kumpel aus vergangenen Tagen erpressen will, bietet ihm der alte Bonvivant einen Kurs in Sachen Weltgewandtheit, sodass sich der ehemalige Knastgefährte seine eigene Millionärin "angeln" kann. Das Ergebnis des Lehrgangs sorgt für Turbulenzen. Konventionelle (Fernseh-)Gaunerkomödie um einen schlitzohrigen Betrügers, dem alle Sympathiewerte zufliegen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1999
Regie
Vera Loebner
Buch
Felix Huby · Gunther Scheuthle
Kamera
Reiner Lauter
Musik
Andreas Dicke
Schnitt
Helga Olschewski
Darsteller
Klausjürgen Wussow (Constantin) · Sylvia Haider (Isabelle) · Oliver Hasenfratz (Hendrik Prior) · Gerd Baltus (Jonny Barein) · Sharon Brauner (Marion Barein)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren