Küss mich, wenn du willst

- | Frankreich/Italien/Großbritannien 2002 | 96 Minuten

Regie: Michel Blanc

Fünf Familien der besseren Pariser Gesellschaft, in deren Ehen es kriselt, sehnen sich nach dem verdienten Sommerurlaub am Meer und verstricken sich in amouröse Verhältnisse, die nur durch Lügen und Intrigen aufrecht erhalten und verdeckt werden können. Eine gallige Beziehungskomödie, die bei aller Boshaftigkeit Verständnis für die Irrungen und Wirrungen der Protagonisten aufbringt. Der überaus witzige Film wird von einem hervorragenden Darsteller-Ensemble getragen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EMBRASSEZ QUI VOUS VOUDREZ | BACIATE CHI VI PARE | SUMMER THINGS
Produktionsland
Frankreich/Italien/Großbritannien
Produktionsjahr
2002
Regie
Michel Blanc
Buch
Michel Blanc
Kamera
Sean Bobbitt
Musik
Mark Russell
Schnitt
Maryline Monthieux
Darsteller
Carole Bouquet (Lulu) · Jacques Dutronc (Bertrand) · Vincent Elbaz (Maxime) · Charlotte Rampling (Elisabeth) · Karin Viard (Véro)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren