Vergiss die Toten nicht

- | Kanada 2003 | 101 Minuten

Regie: Michael Storey

Die Enkelin eines Politikers will den Kongresssitz des Großvaters nach der Wahl übernehmen. Als ihr Mann bei einem Unglück ums Leben kommt und ihm posthum unsaubere Geschäftspraktiken nachgesagt werden, ist dieses Vorhaben gefährdet. Mit Hilfe einer Freundin will sie die Wahrheit herausfinden und stößt auf ein Netz aus Betrug, Gier und Rache. Eine Hellseherin stellt die wahren Zusammenhänge dar. Schwunglose Bestseller-Verfilmung, immerhin mit einer überzeugenden Hauptdarstellerin. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BEFORE I SAY GOODBYE | MARY HIGGINS CLARK'S BEFORE I SAY GOODBYE
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2003
Regie
Michael Storey
Buch
Jon Cooksey · Ali Matheson · John Benjamin Martin
Kamera
David Pelletier
Musik
Claude Foisy
Darsteller
Sean Young (Nell MacDermot) · Christopher Shyer (Adam Cauliff) · Peter DeLuise (Det. Vrennan) · Ursula Karven (Lisa Ryan) · Winston Rekert (Leter Lang)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren