Girls & Boys - Zwei Frauen sind eine zuviel

- | USA 1998 | 90 Minuten

Regie: Nick Davis

Am Silvesterabend 1999 trifft sich ein bunt zusammen gewürfelter Freundeskreis in einer New Yorker Wohnung zur Millenniumsfeier. Statt ausgelassener Partylust stellt sich bald Katerstimmung ein, weil alle ihren Neurosen freien Lauf lassen und einen Hang zur Selbstzerfleischung entwickeln. Nicht ganz runde Erstlingskomödie mit Anleihen bei Woody Allen, die zwar einige witzige Szenen und Pointen, aber auch viel Beliebiges aneinanderreiht - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
1999
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Nick Davis
Buch
Nick Davis
Kamera
Howard Krupa
Schnitt
Stuart Levy
Darsteller
Dan Futterman (Rufus Wild) · Jennifer Garner (Annabell) · Matt McGrath (Andrew Goldman) · Buck Henry (Mr. Goldman) · Sandrine Holt (Suki)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Sunrise/MEC (FF, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren