House of the Dead

- | USA/Kanada/Deutschland 2003 | 87 (82 DVD ab 18) Minuten

Regie: Uwe Boll

Fünf Freunde wollen an einer Rave-Veranstaltung auf einer angeblich unbewohnten Insel teilnehmen und müssen erkennen, dass alle anderen Teilnehmer des Tanzvergnügens in Zombies verwandelt wurden. Adaption eines Video-Ballerspiels für schlichte Actiongemüter. Weder Regie noch Buch und Darsteller lassen sich mit herkömmlichen filmischen Maßstäben messen.

Filmdaten

Originaltitel
HOUSE OF THE DEAD
Produktionsland
USA/Kanada/Deutschland
Produktionsjahr
2003
Regie
Uwe Boll
Buch
Dave Parker · Mark A. Altman
Kamera
Mathias Neumann
Musik
Reinhard Besser
Schnitt
David M. Richardson
Darsteller
Jonathan Cherry (Rudy) · Tyron Leitso (Simon) · Clint Howard (Salish) · Ona Grauer (Alicia) · Ellie Cornell (Jordan Xasper)
Länge
87 (82 DVD ab 18) Minuten
Kinostart
-
Fsk
JK (ab 18)

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs, des Kameramanns und des Produzenten Wolfgang Herold. Zusätzlich zu der JK freigegebenen Version existiert noch eine um etwa 5 Min. gekürzte Kauf-DVD (nicht Jugendfrei geprüft).

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren