U-Boat

- | USA 2004 | 93 Minuten

Regie: Tony Giglio

Nordatlantik im Zweiten Weltkrieg: Die Besatzung eines amerikanischen U-Boots gerät in deutsche Gefangenschaft und muss sich entscheiden, entweder mit den Feinden unterzugehen oder mit ihnen zusammen zu arbeiten. Nichts Neues von der Wasser-Front: Der herkömmliche Kriegsfilm beschwört Männerfreundschaft über die Fronten hinweg, appelliert an Loyalität zum eigenen Lager und gedenkt der Lieben an der Heimatfront, für die es sich lohnt, dem nassen Grab zu entkommen.

Filmdaten

Originaltitel
IN ENEMY HANDS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2004
Regie
Tony Giglio
Buch
John E. Deaver · Tony Giglio
Kamera
Gerry Lively
Musik
Steven Bramson
Schnitt
Harvey Rosenstock
Darsteller
William H. Macy (Nate Travers) · Til Schweiger (Herdt) · Scott Caan (Sullivan) · Lauren Holly (Ms. Travers) · Thomas Kretschmann (Cremer)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
Splendid (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren