Little Girl Blue

- | Schweiz 2003 | 81 Minuten

Regie: Anna Luif

Ein 13-jähriges Mädchen zieht mit seinem allein erziehenden Vater in eine neue Siedlung und freundet sich mit einem Schulkameraden an. Ihre zarte Liebe wird durch eine Nebenbuhlerin gestört, aber auch durch die Entdeckung, dass die Mutter des Jungen ein Verhältnis mit dem Vater des Mädchens begonnen hat. Einfühlsam inszenierter Erstlingsfilm, der trotz der überkonstruierten Handlung die Gefühls- und Erlebniswelt der Jugendlichen ernst nimmt und die Wechselbäder ihrer Gefühle nachvollziehbar aus ihren Lebensumständen entwickelt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LITTLE GIRL BLUE
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2003
Regie
Anna Luif
Buch
Micha Lewinsky · Anna Luif
Kamera
Eva Fleig
Musik
Balz Bachmann
Schnitt
Myriam Flury
Darsteller
Muriel Neukomm (Sandra) · Andreas Eberle (Mike) · Bernarda Reichmuth · Sabine Berg · Mark Kuhn
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren