Die Kinder des Monsieur Mathieu

Drama | Frankreich 2004 | 97 Minuten

Regie: Christophe Barratier

In einem französischen Internat für schwer erziehbare Jungen schafft es der neue Lehrer, die Schüler durch das Singen im Chor von dem hartherzigen Schulleiter abzulenken, ihre Aggressivität zu besänftigen und ihnen Lebensfreude zu vermitteln. Das handwerklich durchaus solide Spielfilmdebüt ist das ansonsten eher belanglose Remake eines Erfolgsfilms aus dem Jahr 1945, dessen politischer und sozialer Hintergrund heute viel zu naiv wirkt, um noch glaubwürdig zu sein. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LES CHORISTES
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2004
Regie
Christophe Barratier
Buch
Christophe Barratier · Philippe Lopes-Curval
Kamera
Dominique Gentil · Carlo Varini
Musik
Bruno Coulais
Schnitt
Yves Deschamps
Darsteller
Gérard Jugnot (Clément Mathieu) · François Berléand (Rachin) · Jean-Baptiste Maunier (Pierre Morhange als Kind) · Jacques Perrin (Pierre Morhange als Erwachsener) · Kad Merad (Chabert)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Paramount (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Es ist schon paradox: da dreht ein junger Regisseur als Erstling das Remake eines erfolgreichen Nachkriegsfilms – „La cage aux Rossignols“ („Der Nachtigallenkäfig“, 1945) von Jean Dréville, den in Frankreich fünf Millionen Kinobesucher sahen und dessen Geschichte damals eine gewisse Berechtigung hatte –, verändert nur wenig und lockt unter dem Titel „Les choristes“ heute sogar sieben Millionen Franzosen ins Kino. Mit Gérard Jugnot und François Berléand spielen zwar sehr bekannte Schauspieler in den Hauptrollen, aber das kann kaum der Grund sein, warum der Film im Nachbarland ein Hit wurde. Wahrscheinlich liegt es schlichtweg daran, dass es um viele Kinder und einen Lehrer geht, der sich voll und ganz um sie kümmert, genauso wie in „Sein und Haben“ (fd 35 751), dem französischen (Dokumentarfilm-)Hit von 2002: zwei Filme fürs (Eltern-)Herz. Bei „Die Kinder des Monsieur Mat

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren