Butterfly Effect

Fantasy | USA 2004 | Kino: 114 DVD: 109 & 115 (= BD: 114 & 120) Minuten

Regie: Eric Bress

Ein Student, der als Kind in Extremsituationen unter unerklärlichen Gedächtnisstörungen litt, wird durch den Tod einer alten Schulfreundin mit seiner verdrängten Vergangenheit konfrontiert. Allerdings entdeckt er dabei die mentale Fähigkeit, anhand alter Tagebuchaufzeichnungen in die Vergangenheit zu reisen, um die Geheimnisse seiner Kindheit zu ergründen und alte Fehler zu beseitigen. Spannungsarmer Mystery-Thriller, der besonders durch die dramaturgischen Schlupflöcher aus ausweglosen Situationen und das absehbare gute Ende einen unbefriedigenden Eindruck hinterlässt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE BUTTERFLY EFFECT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2004
Regie
Eric Bress · J. Mackye Gruber
Buch
Eric Bress · J. Mackye Gruber
Kamera
Matthew F. Leonetti
Musik
Puddle of Mud · Staind · Michael Suby
Schnitt
Peter Amundson
Darsteller
Ashton Kutcher (Evan Treborn) · Amy Smart (Kayleigh) · Eric Stoltz (Mr. Miller) · William Lee Scott (Tommy) · Elden Henson (Lenny)
Länge
Kino: 114 DVD: 109 & 115 (= BD: 114 & 120) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Fantasy | Thriller

Heimkino

Die Extras der umfang- und aufschlussreichen Special Edition (2 DVDs) umfassen einen Audiokommentar des Regisseur-Duos, ein Feature mit neun im Film nicht verwendeten Szenen (6 Min.), darunter zwei alternative Filmschlüsse. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, mittels einblendbarer Textsegmente weitere Hintergrundinfos zum Film zu erhalten sowie mit weiteren Kurzfeatures einen interessanten Einblick in den Problemkreis des Filmes zu bekommen. Schließlich liegt der Film in einer u.a. um ein neues Ende erweiterten Director's Cut-Fassung vor, die - um gut sechs Minuten erweitert - einen weit düsteren Eindruck als die Kinofassung hinterlässt. Die Edition ist mit dem Silberling 2005 ausgezeichnet. Die Extras der BD sind mit denen der DVD-Special Edition vergleichbar. Das Premium Collection Mediabook enthaält die BD in einem wertigen Buch zusätzlich mit einem 40-seitigen Booklet. Die Butterfly Collection-Box enthält alle drei Filme der Reihe.

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Warner (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion
„I’ll come back for you“, schreibt der junge Evan Treborn noch schnell auf einen Zettel, als er im Umzugswagen Kayleigh Miller und die Vorstadtsiedlung seiner Jugend verlässt. Zurück bleiben die Erinnerungen an seine beste Freundin; an die vielen Stunden, die er mit ihr und dem asthmatischen Lenny beim Spielen verbrachte. Aber auch an die schrecklichen Erlebnisse mit Kayleighs Bruder Tommy, der die drei Kinder immer wieder zu tyrannisieren wusste, – und an die mysteriösen Spiele, die Kayleighs Vater mit ihnen im Keller spielte. Obwohl Evan über alles Tagebuch führte, kann er sich nur bruchstückhaft an seine Vergangenheit erinnern. In dramatischen Situationen setzte damals oft sein Gedächtnis aus und hinterließ ein schwarzes Loch. Jetzt, viele Jahre später, hat er

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren