Zeitreise

Science-Fiction | USA 1982/83 | 87 Minuten

Regie: Winrich Kolbe

Ein elfjähriger Junge wird zum unfreiwilligen Begleiter eines Zeitreisenden, der in der Weltgeschichte nach dem Rechten  sehen soll. Zwar interessiert sich der "Zeitpolizist" mehr für  Frauen, dennoch können die beiden den Brüdern Wright und Louis  Pasteur helfen, eine andere Zeitreisende von der "Titanic" retten  und das gestohlene Bildnis der Mona Lisa zurückbringen.  Uninspirierter und unlogischer Science-Fiction-Film, der auf  weder spannende noch unterhaltsame Weise die diversen Epochen als  Tummelplatz für denkbar schlechte Schauspieler ausschlachtet. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
VOYAGE FROM THE UNKNOWN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1982/83
Regie
Winrich Kolbe · James D. Parriott
Buch
James D. Parriott · Jill Sherman
Kamera
Edward Rio Rotunno · John McPherson
Musik
Elliot Kaplan · Jerrold Immel
Darsteller
Jon-Erik Hexum (Phineas) · Meeno Peluce · Suzanne Barnes · Ed Begley jr. · Sam Chew jr.
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Science-Fiction

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren