Superlady

Frauenfilm | Dänemark 1992 | 87 Minuten

Regie: Vibeke Gad

Die Dame des Hauses hat allerhand um die Ohren. Den Unterhalt für ihre vier Kinder erwirtschaftet sie als Kassiererin in einem Supermarkt, während sich ihr Mann vor dem chaotischen Familienleben in eine Nervenklinik zurückgezogen hat, aus der er sich nur an den Wochenenden hervorwagt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SUPERDAME
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
1992
Regie
Vibeke Gad
Buch
Lise Lotte Timmer · Vibeke Gad
Kamera
Ole Schultz
Musik
Hans-Erik Philip
Schnitt
Jorn Tovgaard
Darsteller
Pernille Hojmark (Line) · Mira Wanting · Marie Schou Nielsen · Maria Louise Sprensen · Jesper Flintso
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Frauenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren