Giacomo Casanova

Historienfilm | Deutschland 2003 | 100 Minuten

Regie: Richard Blank

Ausschnitte aus dem Leben von Giacomo Casanova als opulente Rokoko-Biografie, die ihn bei diversen (Frauen-)Abenteuern und der Begegnung mit berühmten Zeitgenossen wie Voltaire und Katharina der Großen zeigt und ihm bis zur Inhaftierung und der Flucht aus den Bleikammern Venedigs folgt. Solide gespielt, überzeugen vor allem Hauptdarsteller Robert Hunger-Bühler und Martina Gedeck.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2003
Regie
Richard Blank
Buch
Richard Blank
Kamera
Franz Rath
Musik
Loek Dikker
Schnitt
Silvia Lainova-Binder
Darsteller
Robert Hunger-Bühler (Casanova) · Martina Gedeck (Frau de Roll) · Lambert Hamel (Lorenzo) · Mavie Hörbiger (Bellino/Teresa)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Genre
Historienfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren