Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse

Fantasy | USA 2004 | 108 Minuten

Regie: Brad Silberling

Nach einem mysteriösen Unfall der Eltern geraten die drei verwaisten Baudelaire-Kinder in die Fänge ihres bösen, erbschleichenden Onkels, dem sie mit Mühe entkommen, ohne vor seinen durchtriebenen Mordplänen sicher zu sein. Fantastischer Film voller märchenhaft-skurriler Welten und Kulissen, der die literarischen Geschichten von Daniel Handler alias Lemony Snicket in ebenso abenteuerliche und unheimliche wie hintergründige und pointiert böse Episoden umsetzt. Für Fantasy-Liebhaber ein Genuss, für jüngere Kinder eher noch eine Mutprobe. - Sehenswert ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2004
Regie
Brad Silberling
Buch
Robert Gordon
Kamera
Emmanuel Lubezki
Musik
Thomas Newman
Schnitt
Dylan Tichenor
Darsteller
Jim Carrey (Graf Olaf) · Meryl Streep (Tante Josephine) · Jude Law (Lemony Snicket) · Emily Browning (Violet Baudelaire) · Liam Aiken (Klaus Baudelaire)
Länge
108 Minuten
Kinostart
27.01.2005
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 12.
Genre
Fantasy

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs, einen Audiokommentar des Regisseurs und des Hauptdarstellers Jim Carrey sowie ein Feature mit elf im Film nicht verwendeten Szenen (14 Min.).

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren