Die Bullenbraut

Krimi | Deutschland 2004 | 115 Minuten

Regie: Ulli Baumann

Eine Taxifahrerin ist aus Liebe zu einem Polizisten von Köln nach Hamburg gezogen, wo sie in einen Kriminalfall verstrickt wird, als eine Kundin unter Mordverdacht gerät. Kurz entschlossen macht sie sich daran, Beweise für deren Unschuld zu suchen und nebenbei ihren (inzwischen Ex-)Geliebten zu beeindrucken. Anspruchslos-launige Kriminalkomödie, die auf den Kontrast zwischen rheinischem Frohsinn und hanseatischer Kühle baut und damit einen gewissen Oberflächenreiz schafft. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2004
Regie
Ulli Baumann
Buch
Norbert Eberlein
Kamera
Philipp Thimme
Musik
Jaro Messerschmidt
Darsteller
Gaby Köster (Paula Dohm) · Jochen Nickel (Hannes Behnken) · Idil Üner (Jennifer Lohmann) · Antoine Monot jr. (Mike) · Michael Lott (Kriminalrat von Höfen)
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren