Calcium Kid

- | Großbritannien/Frankreich/USA 2004 | 85 Minuten

Regie: Alex De Rakoff

Ein Milchmann dient im Zweitberuf einem Boxprofi, der sich auf seinen großen Kampf vorbereitet, als Sparingspartner. Als er diesem wegen des hohen Calcium-Gehalts in seinen Knochen die Hand bricht, wird er von einem windigen Promoter als Box-Sensation aufgebaut, ist den hohen Erwartungen aber nicht gewachsen und scheitert unter dem Druck der (Medien-)Öffentlichkeit. Die Tragikomödie wagt einen Blick auf die "schmutzigen Seiten" des Boxgeschäfts, an denen der naive Protagonist scheitert. Überzeugend im Timing, mangelt es dem Film vor allem an Witz. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CALCIUM KID
Produktionsland
Großbritannien/Frankreich/USA
Produktionsjahr
2004
Regie
Alex De Rakoff
Buch
Derek Boyle · Alex De Rakoff · Raymond Friel
Kamera
David M. Dunlap
Musik
The Boilerhouse Boys
Schnitt
Marguerite Arnold · Jon Harris
Darsteller
Orlando Bloom (Jimmy Connelly) · Omid Djalili (Herbie Bush) · Michael Lerner (Artie Cohen) · Michael Pena (Jose Mendez) · Stephen Critchlow (Mr. Holiday)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit 9 im Film nicht verwendeten Szenen (9 Min.).

Verleih DVD
Universal (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren