Cry in the Woods

- | Norwegen 2004 | 99 Minuten

Regie: Erich Hörtnagl

Ein flüchtiger Bankräuber nimmt unwissentlich einen Psychopathen mit paranormalen Fähigkeiten als Geisel. An seine Fersen heftet sich ein pensionsreifer Polizist, der seinen letzten Einsatz erfolgreich abschließen will und davon ausgeht, dass die Geisel bereits mehrere Menschen auf dem Gewissen hat. Eine Ärztin ist dagegen von der Harmlosigkeit ihres Patienten überzeugt. Weitgehend spannungsarmer (Fernseh-)Thriller mit umständlich entwickelter Handlung.

Filmdaten

Originaltitel
DEN SOM FRYKTER ULVEN
Produktionsland
Norwegen
Produktionsjahr
2004
Regie
Erich Hörtnagl
Buch
Stefan Ahnhem
Kamera
John Andreas Andersen
Musik
Trond Bjerknæs
Schnitt
Anders Teigen
Darsteller
Lars Bom (Karsten Skov) · Laila Goody (Sara Rask) · Aksel Hennie (Polizist) · Stig Henrik Hoff (Morgan) · Kristoffer Joner (Erkki)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12

Heimkino

Verleih DVD
e-m-s (16:9, 1.85:1, DD5.1 norw./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren