Der schwarze Hengst... wie alles begann

- | USA 2003 | 54 Minuten

Regie: Simon Wincer

Nordafrika im Zweiten Weltkrieg: Nachdem ihre Familie von Plünderern überfallen wurde, irrt eine junge Frau durch die Wüste und wird von einem jungen Hengst in Sicherheit gebracht. Die beiden freunden sich an und nehmen an einem Pferderennen quer durch die Wüste teil. Berechenbares Prequel eines Erfolgsfilms aus den 1970er-Jahren, mit dem das Disney-Studio an die Tradition seiner Familienfilme anknüpfen wollte. Der erste Kurzspielfilm im IMAX-Format bietet außer prächtigen Landschaftsaufnahmen nur wenige Unterhaltungswerte. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE YOUNG BLACK STALLION
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2003
Regie
Simon Wincer
Buch
Jeanne Rosenberg
Musik
William Ross
Schnitt
Terry Blythe · Bud S. Smith · M. Scott Smith
Darsteller
Richard Romanus (Ben Ishak) · Biana Tamimi (Neera) · Gérard Rudolf (Rhamon) · Patrick Elyas (Aden) · Ali Al Ameri (Mansoor)
Länge
54 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Heimkino

Verleih DVD
Disney (1:1.78/16:9/Dolby Digital 5.1)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren