Robot Jox 2

Science-Fiction | USA 1992 | 72 Minuten

Regie: Charles Band

Die Welt in 100 Jahren: Die Japaner haben einen riesigen Kampfroboter in Gestalt eines Skorpions entführt und streben die Weltherrschaft an. Einem tapferen Piloten gelingt es, ihn unschädlich zu machen. Eine idiotische Handlung, schlechte Dialoge und miserable Schauspieler bestimmen diesen Film, dessen aufwendig inszenierter Schlußkampf die vielen Schwächen nicht wettmachen kann. (Fernsehtitel: "Robot Jox - Krieg der Stahlgiganten") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ROBOT WARS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992
Regie
Charles Band
Buch
Jackson Barr
Kamera
Adolfo Bartoli
Musik
David Arkenstone
Schnitt
Margaret-Anne Smith
Darsteller
Don Michael Paul (Drake) · Barbara Crampton (Leda) · James Staley (Stumpy) · Lisa Rinna (Dr. Hamill) · Danny Kamekona (Wa-Lee)
Länge
72 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction

Diskussion
Die Erde in 100 Jahren: Nicht mehr Atomwaffen werden zur Abschreckung des Gegners benutzt, sondern gigantische Kampfmaschinen. Der be

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren